#röszke

Liebe Freund_innen,

wir wollen RIESEN DANK aussprechen für Eure Spenden und Hilfe beim sammeln, sortieren und an Frau_Mann bringen derselben beim Festkakao letzte Woche!

Wir konnten zwei Busladungen an benötigter Kleidung, Hygieneartikeln, Decken, Schlafsäcken, Zelten, Unterlagen & Kinderspielsachen und vielem mehr an den Hauptbahnhof und zum “Geheimen KunstSalon” (die organisieren die Aktion “SOS Röszke”) in die Zieglergasse bringen!

Außerdem habt Ihr an Geldspenden die unglaubliche Summe von € 840 zusammengetragen – diese Kohle ging heute auch an das tolle Geheimer-Kunstsalon-Team!

Namentlich (da wo wir jene kennen :-)) möchten wir zusätzlich noch folgenden Menschen extra danken – nicht weil wir beweihräuchern wollen, sondern einfach, weil wir ohne Euch die Aktion nicht geschafft hätten:

Patrick Anthofer, Tatjana Domany, Daniela Fellinger, Philipp Hanich, Sebastian Harnacker, Berni Hussek, Philipp Lampert, Peter Nachtnebel, Nicoletta M. Oulehla (& Freund, sorry, didn’t catch your Name :-)), Sebastian Ploier, Katharina Schmid, Fiona Sara Schmidt, Stefanie Sourial, Katharina Schmid, Florian Tremmel, die Bands Cry Baby & Dubais & die wunderbaren Türsteher im Fluc!

Lieben Dank Euch Alle!

So… das war mal unser Tropfen auf den heißen Stein für letzte Woche 🙂 Wie Ihr alle wisst geht das Grauen, das unsere Grenzregime mitzuverantworten haben unverändert weiter oder anders, besser formuliert – die flüchtenden Menschen brauchen auch weiterhin Eure Hilfe! Wenn Ihr Zeit (ganz wichtig grad), Geld oder Sachspenden habt bitte wendet Euch an diese Organisationen, dort erfahrt Ihr Adressen und was wo momentan gebraucht wird bzw. deren Spendenkontonummern:

* TRAIN OF HOPE: https://www.facebook.com/hbfvie?fref=ts

* SOS RÖSZKE / GEHEIMER KUNSTSALON: https://www.facebook.com/events/898993260182425/?fref=ts

http://refugees.at/ – beste Übersichtsseite z.Z. wo in Wien/Österreich was benötigt wird!

Alles Liebe,
sissi & das team fettkakao

ps
Und eines noch: so toll und so verdammt notwendig das Engagement aller freiwilligen Helfer_innen ist, bitte macht auch “politischen Druck” wo Ihr könnt – am HBF stehen z.B. noch immer keine wasweißich Feuerwehr- oder Bundesheer-Zelte (sind das nicht die, die a) mit “Katastrophenschutz” Ihre Rekrutierungswerbungen tätigen und sich so legitimieren und b) bei iwelchen Ski-Rennen wenn’s nötig ist zu Hundertschaften Schneeschaufeln zB? Wo sind die und Ihre “Logistikkompetenz”?) um die Menschen und Spenden dort vor Witterung zu schützen – it’s still (and will stay) a crying shame! Traiskirchen ist noch immer auch Horror! Wann passiert endlich was?!


FESTKAKAO sammelt!

Liebe Freund_innen,

wie Ihr ja alle wisst, herrschen derzeit erschreckende Zustände für flüchtende Menschen im “Auffanglager” in Röszke (einer Kleinstadt an der ungarisch-serbischen Grenze), keine vier Autostunden von Wien entfernt. Anscheinend ist momentan keine staatliche Hilfe vor Ort zugegen und es gibt keine medizinische Hilfe – kurz: die Versorgungslage ist menschenünwürdig!

Wir wollen nun Sachspenden sammeln am FESTKAKAO und werden

am Fr, 11.09., 18.00 – 22.00 in der Arena

und am

Sa, 12.09., 20.00 – 22.00 beim Fluc

Eure Spenden entgegennehmen – mit diesen planen wir dann nach Röszke zu fahren!

Momentan wird an Sachspenden folgendes dringend (neuwertig!) benötigt:

* Zelte

* Schlafsäcke & Schlaf-Unterlagen

* Decken

* warme Kleidung (Jacken + Pullover + Regenschutz)

* Jeans (nur Jeans, keine anderen Hosen!)

* Jogginganzüge

* neue Unterwäsche & Socken

* wasserdichte Schuhe (zu Paaren gebunden)

* Rucksäcke, g’scheite Taschen, alles mit Rollen

Außerdem natürlich:

* Hygieneprodukte (Cremes, Nivea kommt z.B. gut an, weil auch in arabischsprachigen Ländern bekannt, Spray-Deos, Shampoo, Duschgels, Feuchttücher, Binden, Rasierer, Trockenshampoo – am besten in Reisegrössen!)

* Nagelzwicker

* Babyprodukte (Lotions, Waschgels, Wundschutzcremes, Windeln, Babynahrung – Ersatzmilch, Babypuder, Babykleidung)

* Müllsäcke (120lt+)

* Latexhandschuhe (alle Größen)

* Hand-Desinfektionsmittel

Neuwertigkeit ist bei all diesen Dingen ganz, ganz essentiell!

Desweiteren haben wir bereits Geld gesammelt – und nehmen auch weiterhin Geldspenden gerne entgegen (= beim FESTKAKAO wird’s, auch heute Abend, eine Spendenbox geben, darüber hinaus werden die einnahmen vom Essensstand in der Arena auch in die Spendenbox fließen) – von diesem Geld werden dann notwendige Lebensmittel, weiter Unterwäsche und akut fälliges gekauft.

Falls etwas übrig bleiben sollte wird der Rest weitergespendet an eine der tollen Organisationen der zivilen Hilfskräfte!

Wie Ihr alle auch mitbekommen habt verändert sich die Situation ständig – wir werden Euch auf dem Laufenden halten.

Bitte spendet FESTkakao!

Danke,
Team Fettkakao

Advertisements